Diät-Ticker - Sichtbar abnehmen

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Abonnieren



http://myblog.de/araky

Gratis bloggen bei
myblog.de





Ein harter Kampf

Die letzten Tage waren echt extrem bei mir. Ich bin jeden Tag zwischen 5 und 6 km gelaufen. Hab mich an meinen Ernährungsplan gehalten und nehme dennoch nur gramm weise ab.
Es fehlen immer noch 400g bis zum Zielgewicht das ich am Montag bei der Aufnahme in die Klinik vorweisen muss.
"Nur" 400g denkt ihr bestimmt. Das geht doch ratzefatz. Jaaaa, das dachte ich auch. Von gestern auf heute hab ich 300g abgenommen. Es ist schon frustrierend, wenn man sich anschaut was man alles tut und wenn man dann morgends so ein karges Ergebniss auf der Waage sieht. Da muss man zwei drängen wiederstehen.
Zum einem dem Drang - "Was solls, bring eh nix, stopf ich mich eben wieder voll".
Zum anderem dem Drang - "Ess ich eben gar nix mehr dann gehts vielleicht schneller".

Ich hab beiden wiederstanden und mache brav mein Programm weiter. Mit heute mitgezählt hab ich ja noch 4 Tage. Da müssen sich diese vermalledeilten 400g doch schaffen lassen.
15.10.15 11:08


Start in Tag 12

Hallo meine lieben,

 

gestern war sehr frustrierend für mich. Ich habe fast 2 kilo zugenommen. Trotz strikter Einhaltung des Diätplans, laufen und shredding. Ich hatte sogar heulanfälle.
Nachdem ich diesen krassen Rückschlag etwas überwunden hatte, hab ich mein Mittagessen gekocht (Reis, Pute, Asia Gemüse) und bin dann zu meinem Bruder. Dort hab ich die Terrariumrückwand weiter gestrichen. Die ist jetzt fast fertig. Es fehlen eigentlich nur noch Details und dann das besprühen mit Kinderspielzeug geeignetem Klarlack.
Danach bin ich dann mit meinem Hund laufen gewesen.
Erst die 3 km Runde. Und dann noch in den Nachbarort. Insgesammt waren es also 5km.
Auf dem höchsten Punkt meiner Runde (Es geht erst viel Bergab, dann extrem Bergauf und dann auf dem Rückweg noch mal ein wenig Bergab), ist es mittlerweile ziemlich Windig :D Das Wetter verwandelt sich in Winter.. Ich mag keinen Winter ..

Naja, Shredding wird nun erstmal bis nach der OP ausgesetzt. Muskelaufbau nehme ich danach in Angriff. Jetzt heißt es abnehmen um das, vom Arzt gesetzte Zielgewicht zu erreichen.
Also --> Laufen Laufen Laufen

Bis morgen, vielleicht :D

13.10.15 11:58


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung